SPD Wendlingen

GemeinderatsfraktionFraktionsvorsitzender informiert über die Arbeit im Gemeinderat

Neben dem Bericht des OV-Vorsitzenden informierte der Fraktionsvorsitzende der Wendlinger SPD, Ansgar Lottermann, bei der Jahreshauptversammlung am 08.03.18 über die Arbeit im Gemeinderat.

Veröffentlicht am 18.03.2018

 

OrtsvereinZustimmung zur Großen Koalition war eine Entscheidung Kopf über Herz

In einer regen Debatte über das Ergebnis des Mitgliederentscheids zum Koalitionsvertrag diskutierten die Wendlinger Sozialdemokraten auf ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag über den zukünftigen Kurs der Partei. Dabei wurde deutlich, dass die Entscheidung für eine Koalition auch für die Befürworter am Ende eine Entscheidung Kopf über Herz war, die auch langjährige Genossen viel Überwindung gekostet hat.

Veröffentlicht am 11.03.2018

 

OrtsvereinGroßer Flohmarkt am 16. Juni 2018 vor dem Wendlinger Rathaus

Auch in diesem Jahr findet wieder der SPD-Flohmarkt für private Anbieter auf dem „Saint-Leu-la-Forêt-Platz“ in Wendlingen vor dem Rathaus statt. Die Wendlinger Sozialdemokraten übernehmen zusammen mit Marion Krenn die Organisation und hoffen auf eine genau so große Beteiligung wie in den vergangenen Jahren.

Veröffentlicht am 24.02.2018

 

OrtsvereinNachlese zum 3. Politischen Aschermittwoch des Ortsvereins

Zigmal habe er seine Rede aufgrund der neuen Entwicklungen in der Partei umschreiben müssen, so der Landtagsabgeordnete Andreas Kenner bei seiner Einleitung auf dem 3. Politischen Aschermittwoch des Wendlinger SPD-Ortsvereins im Katholischen Gemeindezentrum in Unterboihingen.

Veröffentlicht am 18.02.2018

 

OrtsvereinGute Aussichten für Wendlingen - Ortsvereinsvorsitzender weißt Forderungen nach Einsparungen im Haushalt zurück

Die Stadt Wendlingen profitiert in besonderen Maße von der guten wirtschaftlichen Lage und kann dank eines schuldenfreien Kernhaushalts notwendige und sinnvolle Projekte ohne größere finanzielle Probleme in Angriff nehmen und sich so gut für die Zukunft aufstellen. „Das ist ein Verdienst unserer Stadtverwaltung, allen voran unseres Bürgermeisters Steffen Weigel, aber auch der guten Zusammenarbeit im Gemeinderat und der rückläufigen Kreisumlage geschuldet“, freut sich der Vorsitzende der Wendlinger Sozialdemokraten, Simon Bürkle. Schön sei auch, dass sich die Fraktionen in ihren Haushaltsreden hier weitgehend einig seien.

Veröffentlicht am 10.02.2018