SPD Ortsverein Wendlingen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Wendlingen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte über unseren Ortsverein und die Gemeinderatsfraktion. Außerdem können Sie sich über unsere Termine und sonstiges Aktuelles informieren. Über das Kontaktformular können Sie mit uns Verbindung aufnehmen.

In der aktuellen Pandemie Situation sind die öffentlichen Veranstaltungen des Ortsvereins - insbesondere die Diskussionsformate und Mitmach-Angebote - leider pausiert. Gleichwohl beteiligen wir uns auch weiterhin an der politischen Debatte im Ort und auf Kreis- und Landesebene. 

gez. Simon Bürkle, Ortsvereinsvorsitzender

 

18.01.2021 in Topartikel Wahlen

Kenner’s Montagsrunde am 25.01.21 zur Zukunft des Einzelhandels

 

Am Montag, den 25. Januar um 19Uhr diskutiert der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner im Rahmen von „Kenner`s Montagsrunde“ mit dem Vorsitzenden des Kirchheimer City Rings und Herrenausstatter Karl Bantlin über die Zukunft des Einzelhandels in unseren Innenstädten.

03.01.2021 in AG 60plus

Ortsvereinsvorsitzender unterstützt Petition von Wendlinger Eltern Präsenzpflicht an Schulen weiter auszusetzen

 

„Eine Wiedereröffnung der Schulen um jeden Preis ist vor dem Hintergrund der weiterhin hohen Inzidenzzahlen und eines absehbar verlängerten Lockdowns zum jetzigen Zeitpunkt mehr als unverantwortlich. Warum die CDU in Baden-Württemberg sich hier radikal gegen jede wissenschaftliche Empfehlung stellt, versteht niemand“, so der Vorsitzende der Wendlinger Sozialdemokraten Simon Bürkle.

05.12.2020 in Wahlen

Andreas Kenner im Internet

 

Unser Landtagsabgeordneter Andreas Kenner kann aus bekannten Gründen im Wahlkreis persönlich nicht so präsent sein, wie er und wir das gerne hätten. Aber Sie können sich Andreas Kenner mit verschiedenen Auftritten in Ihr Wohnzimmer holen: scannen Sie einfach den QR-Code unten, machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie Ihren Landtagsabgeordneten, wie er „erfrischend anders“ über Politik und Kultur redet.

Oder gehen Sie einfach auf www.youtube.com und geben Sie als Suchbegriff „Andreas Kenner“ ein. Sie werden staunen, was sich dort alles findet.

27.11.2020 in Landespolitik

Briefwahl Erleichterung versprochen und dann dagegen gestimmt

 

Für den Kirchheimer SPD Landtagsabgeordneten Andreas Kenner steckt die Politik nach eigenen Worten immer noch voller Überraschungen. So war er sich sicher, dass der von der SPD-Landtagsfraktion im Rahmen der Debatte über die neuen Corona Bestimmungen gestellte Antrag, den Bürgerinnen und Bürgern bei der Landtagswahl am 14. März 2021 mit den Wahlunterlagen auch gleich die Briefwahl Unterlagen zuzusenden, eine deutliche Mehrheit erhalten wird. Das wäre in Anbetracht des Ziels der Kontaktbeschränkungen in Corona Zeiten laut Andreas Kenner genau das richtige Signal gewesen. 

20.11.2020 in Ortsverein

Bund und Land sorgen für Gewerbesteuerkompensation in Höhe von über 3 Millionen Euro für Wendlingen

 

Auch für die Gewerbesteuereinnahmen unserer Kommune ist das Corona-Jahr 2020 eine schwierige Zeit. Schon vor dem Einsetzen der Pandemie war unsere Konjunktur im Sinkflug, jetzt drohen erst recht große finanzielle Ausfälle für die Gemeinden. Mit einem energischen Schritt hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz nun gegengesteuert. Er garantierte, dass rund 50 Prozent der Gewerbesteuerausfälle der Kommunen im Jahr 2020 vom Bund übernommen werden.

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info