Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25.05.2014

Veröffentlicht am 18.04.2014 in Kommunalpolitik

Hier finden Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014


1. Ansgar Lottermann
Ministerialrat und Jurist, Vorsitzender des SPD Ortsvereins, amtierender Stadtrat, 54 Jahre, Scheffelstr. 2/1

 

 

 

 

 

 


2. Sonja Geiselhart
Selbstständige Pflegedienstleiterin, amtierende Stadträtin, 64 Jahre, Bismarckstr. 52

 

 

 

 

 

 


3. Siegfried Haufe
Geschäftsführer, amtierender Stadtrat, 66 Jahre, An den Kiesgruben 8

 

 

 

 

 

 


4. Özen Katmerci
Studentin, 27 Jahre, Schillerstr. 16

 

 

 

 

 

 


5. Simon Bürkle
Arbeitsvermittler SGB II, stellv. Vorsitzender des SPD Ortsvereins, 23 Jahre, Hermann-Löns-Str. 7

 

 

 

 

 

 


6. Pina de Luca
Studentin, 22 Jahre, Neckarstr. 9

 

 

 

 

 

 


7. Wolfgang Eppinger
Rentner, amtierender Stadtrat, 63 Jahre, Pfauhauser Str. 21

 

 

 

 

 

 


8. Renate Semmler
Rentnerin, 72 Jahre, Talstraße 37

 

 

 

 

 

 

 


9. Hansjörg Fritz
Schreinermeister, 55 Jahre, Eugenstraße 5/1.

 

 

 

 

 

 


10. Claudia Knoll
Verkäuferin, 48 Jahre, Im Städtle 23

 

 

 

 

 

 


11. Günther Claß
Referendar, 30 Jahre, Bessarabienstraße 25

 

 

 

 

 

 


13. Norbert Nemitz
Postbeamter a.D., 71 Jahre, Hermann-Löns-Straße 41

 

 

 

 

 

 


14. auf eigenen Wunsch nicht mehr genannt
 

 

 

 

 

 

 


15. Burkhard Kramer
Radio-Fernseh-Techniker, 60 Jahre, Gartenstraße 16

 

 

 

 

 

 


16. Oliver Semmler
Angestellter, 45 Jahre, Lerchenweg 5

 

 

 

 

 

 


17. Ulrich Bürkle
Diplom-Betriebswirt (BA), 53 Jahre, Hermann-Löns-Str. 7

 

 

 

 

 

 


18. Bekim Kukiqi
Angestellter im technischen Vetrieb, 32 Jahre, May-Eyth-Straße 67

 

 

 

 

 

 


19. auf eigenen Wunsch nicht mehr genannt

 

 

 

 

 

 

 


20. Horst Gerstenberger
Rentner, 62 Jahre, Hallstattstraße 4

 

 

 

 

 

 


21. Norbert Knoll
Systemkoordinator, 50 Jahre, Im Städtle 23

 

 

 

 

 

 


22. Simon Vetten
Rentner, 74 Jahre, Westpreußenstraße 20

 

 

 

 

 

Anstehende Termine

Alle Termine öffnen.

31.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr 3. Fachgespräch Altenpflege zur aktuellen Situation, Probleme, Chancen, Lösungen
Mit Sabine Wölfle, stellv. Landesvorsitzende der SPD, Sprecherin des AK Soziales der SPD Landtagsfraktion, Pfleg …

Alle Termine

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info