Vorstand

Veröffentlicht am 01.01.2018 in Stadtverband

Hier finden Sie Angaben über den Vorstand des SPD-Ortsvereins Wendlingen.


Vorsitzender
Simon Bürkle
Rudolf-SiglerWeg 14
si.buerkle@googlemail.com
Tel: 07024 9279824

 

 

 

 


stellv. Vorsitzender
Ansgar Lottermann
Scheffelstr. 2/1
ansgar.lottermann@spd-online.de
Tel: 07024 55038

 

 

 

 


Schriftführer
Özen Katmerci

 

 

 

 

 

 


Kassier
Horst Gerstenberger
 

 

 

 

 

 


Beisitzer
Kurt Kliche
 

 

 

 

 

 


Beisitzer
Sonja Geiselhart
 

 

 

 

 

 


Beisitzer
Ulrich Bürkle
 

 

 

 

 

 

 


Ehrenvorsitz Fraktion
Heinz Gfrör
 

 

 

 

 

 


Sofern nicht anders angegeben ist der Wohnort: 73240 Wendlingen

 

Anstehende Termine

Alle Termine öffnen.

28.07.2021, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Wie gestalten wir die Zukunft?
Die SPD Senioren*innen diskutieren mit Dr. Nils Schmid (MdB) über die Zukunftspolitik der SPD im In- und Ausland.

Alle Termine

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info