Ortsverein begrüßt Pläne zur Entwicklung des Otto-Quartiers

Veröffentlicht am 25.11.2019 in Pressemitteilungen

Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wendlingen am vergangenen Donnerstag stellte Bürgermeister Steffen Weigel die Pläne der CG Gruppe zur Entwicklung des Otto-Areals vor. Bei den anwesenden Mitgliedern fand das Vorhaben viel Zustimmung. Dabei waren sich die Genossen einig, dass durch den Erhalt der historischen Grundsubstanz - insbesondere des Kesselhauses als ein Wahrzeichen der Stadt - ein guter Kompromiss gefunden wurde, der Wendlingen bereichern werde.

„Der Gordische Knoten bei der Entwicklung des Otto-Areals hin zu einem zukunftsfähigen und lebenswerten Quartier ist endlich geplatzt. Die konkrete Ausgestaltung und die Verzahnung mit der Innenstadt, insbesondere auch der örtlichen Wirtschaft, werden Stadt und Gemeinderat allerdings noch lange beschäftigen“, so der Ortsvereinsvorsitzende Simon Bürkle. Gerade das Thema Geschossigkeit der Wohnhäuser bzw. des angedachten Hotels müsse sorgfältig abgewogen werden.

Viel Lob erfuhr auch die Verpflichtung des Investors durch die Stadt mindestens 15 Prozent der derzeit geplanten 330 Wohneinheiten als Sozialwohnungen zu vermieten. Auch das ehrgeizige Ziel ein Null-Energie-Quartier mit einer positiven CO²-Bilanz zu bauen fand breiten Zuspruch. An diesen Versprechungen werde sich der Bauträger nun messen lassen müssen, so der Tenor der Mitglieder.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Anstehende Termine

Alle Termine öffnen.

17.01.2020, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr Neujahrsempfang SPD Kreisverband Esslingen mit BM Heiko Maas
Wir beobachten in diesem Jahr eine weitere Zuspitzung sowohl nationaler als auch transnationaler Konflikte u …

22.01.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Jahresempfang Kreisverband AG 60plus
Mit MdB Nils Schmid und MdL Nicolas Fink

26.02.2020, 19:00 Uhr - 22:30 Uhr Politischer Aschermittwoch mit Andreas Kenner
Bereits zum 5. Mal laden der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner und der Wendlinger SPD-Ort …

Alle Termine

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info