SPD-Ortsverein bedankt sich bei allen Teilnehmern der Markungsputzete

Veröffentlicht am 20.03.2019 in Ortsverein

Ob Plastiktüten, Zigarettenkippen, Flachmänner, Feuerzeuge oder sogar silberne Weihnachtssterne in Hülle und Fülle – es gibt nichts, was nicht in der freien Landschaft entsorgt wird. Die Markungsputzete am vergangenen Samstag bewies wieder eindrucksvoll, dass noch immer nicht jeder verstanden hat wie wichtig es ist unsere Natur zu schützen.  

Leider sind die Verursacher bei solchen Aktionen eher nicht vertreten, wie Bürgermeister Weigel in seiner Einweisung treffend feststellte. Umso wichtiger ist es den vielen Helferinnern und Helfern der Vereine, den Floriansjüngern der Freiwilligen Feuerwehr für die Versorgung der hungrigen Teilnehmer und der Stadt Wendlingen, stellvertretend Herrn Eppinger, für die tolle Organisation zu danken.

Am Ende waren sogar die Müllgreifer aus und unzählige blaue Säcke säumten die Straßen und wurden vom Bauhof abgeholt. Schön zu sehen war auch, dass von den 300 Teilnehmern der Putzete mindestens die Hälfte Kinder waren. Vielleicht braucht es solche Aktionen dann bald nicht mehr.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.07.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Runder Tisch "Hören rote Ohren besser?"
Teilnehmen, aktiv und dabei sein. Wer will das nicht? Schlechte Raumakustik und individuelle Hörverluste können …

31.07.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Stammtisch Plochingen
Der Plochinger SPD Ortsverein lädt alle SPD Mitglieder/innen, Freunde und Interessierte im Umkreis zum Stammtisch …

14.09.2019, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD-Flohmarkt

Alle Termine

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info