08.03.2020 in Ortsverein

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 18. März

 

Der SPD-Ortsverein Wendlingen lädt alle Mitglieder und Interessierten zu seiner Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen am Mittwoch, 18. März um 19 Uhr im Gasthaus Lamm (Großer Saal) ein.

Neben den turnusgemäßen Wahlen berichten der Ortsvereinsvorsitzende Simon Bürkle und der Fraktionsvorsitzende Ansgar Lottermann über die Aktivitäten der Wendlinger Sozialdemokraten in 2019. 

29.02.2020 in Ortsverein

Rückblick Politischer Aschermittwoch „Zur Kirschblüte nicht nach Kyoto reisen, sondern nach Neidlingen gehen“

 

Bereits zum 5. Mal luden der SPD-Ortsverein Wendlingen und MdL Andreas Kenner zum Politischen Aschermittwoch in das Katholischen Gemeindezentrum in Wendlingen-Unterboihingen ein. Rund 180 Zuhörer lauschten bei Leberkäswecken und Bier der einstündigen Aschermittwochsrede von MdL Andreas Kenner, in der dieser zunächst das Thema „Corona-Virus“ ansprach: Dass wieder so viele Gäste zum Politischen Aschermittwoch gekommen seien, sei in diesen Zeiten, wo das Virus bereits Baden-Württemberg erreicht habe, nicht selbstverständlich.

14.02.2020 in Ortsverein

Wendlinger Sozialdemokraten begutachten Baufortschritt an der Bahnsteighalle in Stuttgart

 

Angesichts der neuen Diskussionen um eine Südumfahrung der S-Bahn nach Kirchheim, einen Anschluss auf die Fildern und eine engere Taktung der S-Bahn zwischen Kirchheim und Wendlingen haben sich die Wendlinger Sozialdemokraten am vergangenen Sonntag ein Bild von den Bauarbeiten an der Bahnsteighalle des zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs gemacht.

07.02.2020 in Ortsverein

Einladung zum 2. Themenabend "attraktive Innenstadt" am 19.02.20

 

Der SPD-Ortsverein und die Arbeitsgruppe Themenabend laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Austausch Rund um den Themenkomplex attraktive Innenstadt am 19.02.20 um 19 Uhr im Gasthaus Lamm (Jägerzimmer) in Wendlingen ein.

30.01.2020 in AG 60plus

Einladung zum Politischer Aschermittwoch in Wendlingen am 26.02.20

 

Einst als Idee im Vorfeld des Landtagswahlkampfs entstanden, jährt sich der Politische Aschermittwoch des SPD-Ortsvereins Wendlingen mit MdL Andreas Kenner im Katholischen Gemeindezentrum (Bürgerstr. 4) in Unterboihingen in diesem Jahr bereits zum Bereits zum fünften Mal.

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info