06.10.2018 in Ankündigungen

„Pizza & Politik Special“ mit MdL Andreas Kenner zu den Kommunalwahlen 2019

 

„Mischt euch ein – stellt euch zur Wahl! – unter diesem Motto laden der SPD Ortsverein Wendlingen und der Kirchheimer Landtagsabgeordnete und langjährige Stadtrat Andreas Kenner alle im Alter von 16 bis 27 Jahren ein. Los geht’s am 15.10.2018 um 19:00 Uhr in der Wunderbar, Widerholtstraße 2 in Kirchheim unter Teck.

20.09.2018 in Ankündigungen

100 Jahre Frauenwahlrecht – 100 Jahre wählbar sein mit Andreas Kenner am 09.10.18 in Köngen

 

Vor 100 Jahren hat die SPD das Wahlrecht für Frauen erkämpft. Heute kämpfen wir dafür, dass Frauen ihre Chance nutzen und für den Gemeinderat, den Kreistag und Parlamente kandidieren. Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner und der Ortsverein Köngen laden daher zu der Veranstaltung 100 Jahre Frauenwahlrecht mit der Baden-Württembergische Generalsekretärin Luisa Boos als Hauptrednerin am 09. Oktober um 19 Uhr in den Rittersaal des Köngener Schlosses ein.

19.09.2018 in Ankündigungen

Zukunftsdialog: Demografischer Wandel in Wernau am 02.10.18

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner weiß durch über 30 Jahre Berufserfahrung in der Pflege und beim Sozialpsychiatrischen Dienst genau was es bedeutet alt und krank zu werden.  Aus diesem Grund organisiert Kenner, als Sprecher für Seniorenpolitik im Landtag, gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Wernau die Veranstaltung „Zukunftsdialog:  Demografischer Wandel“ am Dienstag, den 2. Oktober 2018, 19 Uhr, Quadrium Wernau.

11.08.2018 in Ankündigungen

MdEP Evelyn Gebhardt hält Vinzenzi Rede am 26.08.18

 

Evelyn Gebhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments für die SPD ist am 26.08.18 um 11 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte die Gastrednerin des 67. Vinzenzifest in Wendlingen.

Ihre Rede steht dabei unter dem Titel "Unsere heimat. Unsere Zukunft. Unser Europa." und greift bezieht sich damit auch auf die 300-jährige Tradition des Vinzenzifests. Die heimatvertriebenen Egerländer, für die die Stadt Wendlingen am Neckar die Patenschaft übernommen hat, haben dieses Fest in ihre neue Heimat mitgebracht und seit 1952 zusammen mit heimischen Heimat- und Trachtenverbänden als eines der größten Brauchtumsfeste in Baden-Württemberg ununterbrochen gefeiert. Dementsprechend steht das Fest auch im Kontext des Friedens und der Aussöhnung durch die europäische Einigung.

17.05.2018 in Ankündigungen

Einladung zum Runden Tisch der AG 60plus mit BM Steffen Weigel am 06.06.18

 

Die AG 60plus lädt zum Runden Tisch am Mittwoch, 6.Juni 2018 von 10 bis 12 Uhr im Gasthaus Lamm (Kirchheimer Str. 26) in Wendlingen mit Bürgermeister Steffen Weigel

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Im Alter in der Wohnung bleiben
Die Wohnberatungsstelle Kirchheim/Teck und die Sozialstation Wendlingen stellen sich vor. Außerdem berichtet die …

02.05.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kandidatenvorstellung Gemeinderatsliste
Auf der Veranstaltung stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Gemeinderatswahlen in Wendli …

Alle Termine

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info