SPD Wendlingen am Neckar

Volles Haus beim politischen Aschermittwoch mit Andreas Kenner

Veröffentlicht am 18.02.2024 in Allgemein

Andreas Kenner beim politischen Aschermittwoch 2024

Mehr politischer Aschermittwoch geht nicht!

Am 14. Februar fand um 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Wendlingen-Unterboihingen traditionell der politische Aschermittwoch von und mit Andreas Kenner statt. 250 Gäste fanden sich im katholischen Gemeindezentrum ein, um Andreas Kenners Aschermittwochsrede zu hören.

Musikalisch unterstützt wurde er von "Paul, Wolfgang & Charly“, die vor und nach der Rede für Stimmung sorgten.
Unter den Gästen waren zahlreiche Gemeinderäte und Gemeinderätinnen aller Parteien aus Wendlingen und der Region, Ehrenamtliche aus Sport, Kultur, Sozialem und Kirche
sowie die ehemalige Staatssekretärin im Verkehrsministerium Karin Roth.

Themen gab es dieses Jahr mehr als genügend: Donald Trump und die US-Wahlen, der ÖPNV, Wasserstoff aus Chile, die Bauernproteste und Bahnstreiks bis hin zum langsamen Bau schneller Radwege. Über den VfB und die SPD gab es dieses Jahr glücklicherweise mehr positives zu berichten. Andres Kenner stellte mit Witz und Humor seine Überraschung über die Beständigkeit in der Führung, sowohl beim VfB als auch bei der SPD kund.
Eröffnet wurde der Abend durch die Vorsitzenden der Wendlinger SPD, Özen Werner und Kurt Kliche.