Wendlinger Sozialdemokraten begutachten Baufortschritt am Albvorlandtunnel

Veröffentlicht am 16.08.2021 in Ortsverein

Besuchergruppe, ganz links OV-Vorsitzender Simon Bürkle und zweiter von links Tour-Organisator Michael Gruber

Nachdem sich die Wendlinger Sozialdemokraten im vergangenen Jahr bereits ein Bild von den Bauarbeiten an der Bahnsteighalle des zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs gemacht hatten, stand in diesem Jahr eine Besichtigung des Albvorlandtunnels auf dem Programm. Quasi vor der eigenen Haustür informierten sich die Wendlinger SPD sowie weitere interessierte Bürger und Bürgerinnen bei einer exklusiven Führung über den Baufortschritt dieses Mega-Projektes, dass auch in Wendlingen gewaltige Dimensionen hat.

Welche technischen Herausforderungen dabei bewältigt werden müssen, ließ sich bei einem Spaziergang durch den Tunnel erahnen. Für Wendlingen selber wird nach Fertigstellung – zumindest oberirdisch – nicht mehr viel von der heutigen Baustelle übrigbleiben. Die Bahn hat die Auflage die Flächen zu renaturieren, sodass dort bald wieder Streuobstwiesen entstehen können und Wendlingen seine Naturflächen zurückerhält. Bereits Ende 2021 will die Bahn die Bauarbeiten an der kleinen Wendlinger Kurve abschließen, der zweite Teil wird dann aber wohl erst deutlich später fertig werden.

Auch an den Schutz vor Großwetterereignissen wurde gedacht, sodass im Tunnel selber keine Überflutungsgefahr besteht. In allen anderen Notfällen ist die Rettung aus dem Tunnel trotzdem eine Herausforderung für die Wendlinger Feuerwehr als erste Instanz vor Ort. Umso wichtiger ist es, dass Bahn und Stadt auch weiterhin für eine gute Ausrüstung und Ausbildung der Einsatzkräfte sorgen.

 

Anstehende Termine

Alle Termine öffnen.

05.10.2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Gasthof zum Lamm, Kirchheimer Strasse 26, 73240 Wendlingen
67,6 Millionen - so viele Deutsche nutzten im Superwahljahr 2021 ein Smartphone. Knapp 90% der Wahlberechtigten zu …

26.10.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung SPD-Ortsverein Wendlingen
Der Krieg in der Ukraine hat unsere Energieversorgung innerhalb weniger Monate auf den Kopf gestellt. In d …

29.10.2022, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr SPD-Kreisparteitag

Alle Termine

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

Ein Service von websozis.info