Wendlinger Sozialdemokraten begutachten Baufortschritt am Albvorlandtunnel

Veröffentlicht am 16.08.2021 in Ortsverein

Besuchergruppe, ganz links OV-Vorsitzender Simon Bürkle und zweiter von links Tour-Organisator Michael Gruber

Nachdem sich die Wendlinger Sozialdemokraten im vergangenen Jahr bereits ein Bild von den Bauarbeiten an der Bahnsteighalle des zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs gemacht hatten, stand in diesem Jahr eine Besichtigung des Albvorlandtunnels auf dem Programm. Quasi vor der eigenen Haustür informierten sich die Wendlinger SPD sowie weitere interessierte Bürger und Bürgerinnen bei einer exklusiven Führung über den Baufortschritt dieses Mega-Projektes, dass auch in Wendlingen gewaltige Dimensionen hat.

Welche technischen Herausforderungen dabei bewältigt werden müssen, ließ sich bei einem Spaziergang durch den Tunnel erahnen. Für Wendlingen selber wird nach Fertigstellung – zumindest oberirdisch – nicht mehr viel von der heutigen Baustelle übrigbleiben. Die Bahn hat die Auflage die Flächen zu renaturieren, sodass dort bald wieder Streuobstwiesen entstehen können und Wendlingen seine Naturflächen zurückerhält. Bereits Ende 2021 will die Bahn die Bauarbeiten an der kleinen Wendlinger Kurve abschließen, der zweite Teil wird dann aber wohl erst deutlich später fertig werden.

Auch an den Schutz vor Großwetterereignissen wurde gedacht, sodass im Tunnel selber keine Überflutungsgefahr besteht. In allen anderen Notfällen ist die Rettung aus dem Tunnel trotzdem eine Herausforderung für die Wendlinger Feuerwehr als erste Instanz vor Ort. Umso wichtiger ist es, dass Bahn und Stadt auch weiterhin für eine gute Ausrüstung und Ausbildung der Einsatzkräfte sorgen.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Anstehende Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2021, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Wahlparty OV Wendlingen
Zu einem guten Wahlkampf gehört aber auch ein guter Abschluss, bei dem wir die Hochrechnungen live verfolgen und …

03.11.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Runder Tisch SPD AG 60plus
Ein Künstlerleben im Widerstadt Eugen Maier -Holzbildhauer und Steinmetz- geb.1910 in Nürtingen Di …

19.11.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Jahresabschluss SPD AG 60plus
Anmeldung erforderlich. Tel. 07153 25929

Alle Termine

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

Ein Service von websozis.info