SPD Ortsverein Wendlingen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Wendlingen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte über unseren Ortsverein und die Gemeinderatsfraktion. Außerdem können Sie sich über unsere Termine und sonstiges Aktuelles informieren. Über das Kontaktformular können Sie mit uns Verbindung aufnehmen.

In der aktuellen Pandemie Situation sind die öffentlichen Veranstaltungen des Ortsvereins - insbesondere die Diskussionsformate und Mitmach-Angebote - leider pausiert. Gleichwohl beteiligen wir uns auch weiterhin an der politischen Debatte im Ort und auf Kreis- und Landesebene. 

gez. Simon Bürkle, Ortsvereinsvorsitzender

 

19.10.2020 in Topartikel Ortsverein

Den Grundwerten der Sozialdemokratie verpflichtet - SPD-Ortsverein ehrt Karl Groß für 50-jährige Mitgliedschaft

 
Portrait_Karl_Groß

Die Friedens- und Versöhnungspolitik der Ära Brandt waren für Karl Groß die entscheidenden Argumente, vor 50 Jahren in die SPD einzutreten. Dauerhafter Frieden ist bis heute sein oberstes politisches Ziel. Einer der Grundpfeiler für Frieden ist die soziale Gerechtigkeit in Verbindung mit einer fairen Tarifpolitik. Diesen Zielen hat er sich Zeit seines Berufslebens als Schreiner, dann als Betriebsrat und am Ende dessen Vorsitzender bei der Firma Möbel Behr mit viel persönlichem Engagement gewidmet. Flagge zeigen und sich für die Mitmenschen einsetzen war und ist sein Motto. Die Nähe zum Bürger im realen Leben waren Merkmale seiner politischen Arbeit.

12.10.2020 in Ortsverein

SPD-Bank strahlt in neuem Glanz

 

Mit den Pandemie bedingten Einschränkungen werden Spaziergänge im Grünen immer beliebter. Nicht nur, dass Abstände hier besser eingehalten werden können, auch die frische Luft und die Bewegung sorgen gerade in den Herbsttagen für einen Ausgleich. Der SPD-Ortsverein freut sich daher sehr, dass auch die SPD-Bank an der Lauter (Ecke Behrstraße/Vorstadtstraße) nun wieder zum Ausruhen einlädt.

27.09.2020 in Wahlen

Kaum nominiert startet der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner in den Wahlkampf

 

Mit einem herausragenden Ergebnis von 94% nominierten die Sozialdemokraten Andreas „Anne“ Kenner am vergangenen Mittwoch zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahlen im nächsten Jahr. Unter den fast 100 anwesenden Mitgliedern waren auch viele Genossinnen und Genossen aus dem Wendlinger Ortsverein.

Der Ortsvereinsvorsitzende der Wendlinger Sozialdemokraten Simon Bürkle freute sich über die gute Wahlbeteiligung und die damit zum Ausdruck gebrachte Unterstützung für den Kirchheimer Landtagsabgeordneten: „Das gute Ergebnis spiegelt die herausragende Wahlkreisarbeit von Andreas Kenner in den letzten Jahren wieder und gibt einen Schub für den anstehenden Wahlkampf, der in Anbetracht der Corona Beschränkungen völlig anders sein wird, als wir es seither gewohnt waren“.

13.09.2020 in AG 60plus

SPD 60+ mit erstem Runden Tisch nach langer Pandemie Pause mit Andreas Kenner

 

Unter Einhaltung der Hygieneauflagen haben wir den ersten Runden Tisch gewagt. 20 Teilnehmer haben sich gefreut mal wieder Freunde und Mitstreiter zu treffen und politisch zu diskutieren. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Kreisvorsitzende Beate Schweinsberg-Klenk hielt Norbert Nemitz die Laudatio zum 50zigsten SPD Jubiläum von Karl Groß. Karl Groß war neben Norbert Nemitz, Helga Klenk, Ernst Fritz, Klaus Neuwirth und Istvan Lingli im Jahr 1998 einer der Gründer des Runden Tisches in Wendlingen. 

08.08.2020 in Gemeinderatsfraktion

Fraktionsvorsitzender informiert über die Arbeit im Gemeinderat

 

Neben dem Bericht des OV-Vorsitzenden Simon Bürkle informierte der Fraktionsvorsitzende der Wendlinger SPD, Ansgar Lottermann, bei der Jahreshauptversammlung am 30.07.20 über die Arbeit im Gemeinderat: Aufgrund der in den letzten Jahren aufgebauten Rücklagen über mehr als 20 Millionen Euro sei Wendlingen weiterhin in einer vergleichsweise guten Lage und könne die bereits begonnenen und für die Stadt richtungsweisenden Baumaßnahmen weiterführen, ohne in anderen Bereichen massive Einschnitte vornehmen zu müssen.

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

14.10.2020 08:02 Dirk Wiese (SPD) zu Extremismus-Studie bei Polizei
Horst Seehofer muss sich endlich bewegen Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus in der Polizei zu initiieren, ist zu begrüßen.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dirk Wiese, zur Extremismus-Studie bei der Polizei: „Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus

13.10.2020 08:02 125. Geburtstag von Kurt Schumacher
Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans erinnern an Kurt Schumacher: Vor 125 Jahren wurde Kurt Schumacher am 13. Oktober 1895 in Culm (heute Chełmno) geboren. Als erster Parteivorsitzender der SPD nach dem 2. Weltkrieg baute er die SPD in den westlichen Besatzungszonen auf und führte sie, wie auch die Bundestagsfraktion, bis zu seinem Tod 1952. Kurt Schumacher war

12.10.2020 18:25 Verantwortungseigentum – „Gegengewicht zum globalen Turbokapitalismus“
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil spricht sich für eine neue Rechtsform für Unternehmen aus, um die gesellschaftliche Verantwortung und nachhaltiges Handeln von Unternehmen zu stärken. Das Verantwortungseigentum als eine Unternehmensform für das 21. Jahrhundert. Immer mehr Gründerinnen und Unternehmer wollen ihre Betriebe sozialen und ökologischen Werten verpflichten, statt vorrangig Gewinnmaximierung zu betreiben. Sie plädieren für die Idee

Ein Service von websozis.info