12.05.2019 in Allgemein

SPDkulTour - Tagesausflug am 28.08.19 nach Heidelberg

 

Zum 100. Jubiläum der Wahl Friedrich Eberts zum Reichspräsidenten bieten der SPD Kreisverband Esslingen und die AG 60plus im Rahmen ihres SPDkulTour Programms einen Ausflug nach Heidelberg. Im Rahmen einer Führung wollen wird dort die Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte besuchen und uns damit an Eberts Verdienste in der Gründungsphase der im Inneren instabilen und von Außen bedrängten Republik erinnern und rücken sein Vermächtnis für die Deutsche Demokratiegeschichte in unser Blickfeld.

29.04.2018 in Allgemein

Ausflugsprogramm SPD Kultour - Anmeldung offen

 

Der SPD Bundestagsabgeordnete a.D. Rainer Arnold und der Landtagsabgeordnete Andreas Kenner bieten organisierte Veranstaltungsfahrten zu kulturell interessanten Zielen im Gebiet des SPD-Kreisverbandes an:

  • 30. August 2018: Tagesausflug zum Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie
  • 3. November 2018 um 15 Uhr: Sonderführung durch das Museeum Sammlung Domnick bei Nürtingen-Hardt

Anmeldungen sind für alle Termine ab sofort möglich.

08.04.2017 in Allgemein

Ortsvereinsvorsitzender moderiert 2. Zukunftslabor von AG60plus und Jusos

 

Unter dem Titel „Vermögensschere schließen! Wirtschaftlich vernünftig, sozial gerecht, politisch machbar?!“ hatten die SPD-Senioren im Kreisverband Esslingen gemeinsam mit der regionalen Jugendorganisation der Sozialdemokraten zu einer Diskussion eingeladen.

Moderiert von dem Wendlinger Ortsvereins- und Juso-Kreisvorsitzenden Simon Bürkle und dem Nürtinger Stadt- und Kreisrat Michael Medla debattierten Eberhard Hausmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbandes, Max Czipf, Jugendgewerkschaftssekretär der IG Metall, Beat Baumgärtner von Rotaract und Sven Simon vom Forum Zukunftsfähiges Nürtingen über Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten. 

04.06.2016 in Allgemein

Großer Flohmarkt am 2. Juli 2016 vor dem Wendlinger Rathaus

 

Auch in diesem Jahr findet wieder der SPD-Flohmarkt für 
private Anbieter auf dem „Saint-Leu-la-Forêt-Platz“ in Wendlingen vor dem Rathaus statt. Die Wendlinger Sozialdemokraten übernehmen die Organisation und hoffen auf eine genau so große Beteiligung wie in den vergangenen Jahren.

18.04.2014 in Allgemein

Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl 2014

 

Hier finden Sie das ausführliche Wahlprogramm des SPD Ortsvereins Wendlingen zur Gemeinderatswahl 2014.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.07.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Runder Tisch "Hören rote Ohren besser?"
Teilnehmen, aktiv und dabei sein. Wer will das nicht? Schlechte Raumakustik und individuelle Hörverluste können …

31.07.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Stammtisch Plochingen
Der Plochinger SPD Ortsverein lädt alle SPD Mitglieder/innen, Freunde und Interessierte im Umkreis zum Stammtisch …

14.09.2019, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD-Flohmarkt

Alle Termine

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info