12.09.2021 in Wahlen

Einladung zur Wahlparty am 26.09.21 in Wendlingen

 

Langsam biegen wir auf die Zielgerade des Bundestagswahlkampfes ein und wollen auf den letzten Metern nochmal alles in die Waagschale werfen, um unsere aktuell guten Umfragewerte auch über die Ziellinie zu bringen.

Dafür geben wir bei den anstehenden Infoständen am 18. und 25. September, der Verteilung unserer Flyer und den diversen Veranstaltungen im Wahlkreis – unter anderem dem Auftritt unseres Kanzlerkandidaten Olaf Scholz am 20. September um 15:30 Uhr in Esslingen auf dem Marktplatz – richtig Gas.

31.07.2021 in Wahlen

Wahlkampfauftakt mit Minister Hubertus Heil in Wendlingen

 

Die SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Esslingen Argyri Paraschaki und der Bundestagsabgeordnete Nils Schmid hatten gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Esslingen zum Wahlkampfauftakt nach Wendlingen eingeladen. Als Redner hatten sie niemand geringeren als den Minister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil gewinnen können, der mit viel Zeit im Gepäck für einen kurzweiligen Abend sorgte. Rund 200 Besucherinnen und Besucher, unter Ihnen natürlich auch Bürgermeister Steffen Weigel und der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner, konnten die jüngst neu gewählten SPD-Kreisvorsitzenden Barbara Fröhlich und Simon Bürkle begrüßen.

16.07.2021 in Wahlen

Wahlkampfauftakt mit Hubertus Heil am 28. Juli in Wendlingen

 

Der Ortsverein Wendlingen lädt zusammen mit dem SPD-Kreisverband Esslingen und den beiden Kandidierenden für den Deutschen Bundestag, Argyri Paraschaki (Esslingen) und Nils Schmid (Nürtingen), zum Wahlkampfauftakt auf dem Wendlinger Marktplatz ein.

Redner ist der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil. Er spricht unter dem Motto „Soziale Politik für dich!“ über die Erfolge der SPD in der Bundesregierung, vor allem aber über die Ziele, die die SPD nach der Bundestagswahl erreichen will.

15.05.2021 in Wahlen

Große Zustimmung für Argyri Paraschaki

 

Am Wochenende hat die SPD Baden-Württemberg auf einem Landesparteitag ihre Liste für die Bundestagswahl aufgestellt. Dabei wurde die Esslinger Kandidatin Argyri Paraschaki auf Platz 31 nominiert und erhielt dort mit rund 90% Zustimmung eines der besten Ergebnisse. „Das zeigt mir, dass ich als Person, aber vor allem mit meinen Themen vollen Rückhalt in meiner Partei habe. Ich will im Wahlkampf alle Menschen ansprechen, auch diejenigen, die sich von der Politik gerade eher fern halten. Wir brauchen sie für eine stabile Demokratie. Und ich bin überzeugt, die SPD hat die richtigen Angebote für sie“, gibt sich Paraschaki kämpferisch.

13.03.2021 in Wahlen

Kenners Montags Runde diesmal am Wahlsonntag um 19 Uhr

 

Die seit 11. Januar wöchentlich über die Bühne gehende „Kenners Montags Runde“ findet aus gegebenem Anlaß diesmal am Wahlsonntag statt.
Pünktlich wie immer startet die Runde auch am Sonntag, den 14. März um 19Uhr.
Da gibt es bereits ziemlich stabile Hochrechnungen sowohl aus Baden-Württemberg, als auch aus Rheinland Pfalz.
Wer sind die Gewinner? Wer sind die Verlierer? Welche Regierungsoptionen wird es geben und wie sind die Wahlen im Wahlkreis Kirchheim gelaufen?
Wie viele Stimmen haben die neuen Parteien erhalten?
Andreas Kenner wird sich über diese Fragen mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Kirchheimer Stadtrat Marc Eisenmann, mit der Stadträtin und seiner  Zweitkandidatin Tonja Brinks und der stellvertretenden Vorsitzenden der Kirchheimer SPD, Professorin Helmer-Denzel live vor der Kamera unterhalten.
Zu sehen ist die Live im Kirchheimer Storms aufgenomme Veranstaltung auf Facebook, Instagram@andreaskenner.spd und YouTube live unter Kenners Montagsrunde.

Kontodaten des Ortsvereins

IBAN:   DE53 6129 0120 0553 2440 00    

BIC:     GENODES1NUE   

Institut: Volksbank Nürtingen eG

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung ausgestellt. Teilen Sie uns Ihre Kontokatdaten (Name, Adresse) dazu bitte über das Kontaktformular mit.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden

WebsoziInfo-News

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

Ein Service von websozis.info